Dürr Orotol Plus

Dürr Orotol Plus

▪  Konzentrat für die gleichzeitige Reinigung, Desinfektion, Desodorierung und Pflege von zahnärztlichen Sauganlagen, Amalgamabscheidern und Mundspülbecken.

▪  Breites Wirkungsspektrum: Bakterizid, tuberkulozid, fungizid, begrenzt viruzid PLUS (behüllte Viren inkl. HBV, HCV, HIV sowie unbehüllte Viren wie Adeno-Viren, Noro-Viren)

▪  Geprüft nach den aktuellen VAH-Methoden und europäischen Normen. Begrenzt viruzid gemäß DVV/RKI-Leitlinie

▪  VAH-Liste. ÖGHMP-Verzeichnis. IHO Viruzidie-Liste.

▪  Die Lösung für kontaminierte Sauganlagen – gewährt sicheren Infektionsschutz.

▪  Anwendungskonzentration nur 2 %.

▪  Außerordentliche Reinigungskraft, beseitigt hartnäckigste Ablagerungen, auch an schwerzugänglichen Stellen.

▪  Aldehydfrei – wirkt auf Basis von Quartären Ammoniumverbindungen.

Anwendung:

Orotol plus: wird in 2 %-iger Konzentration angewendet. Dazu 20 ml Orotol plus mit kaltem Wasser auf 1 l auffüllen und unter Verwendung des OroCup durchsaugen. In das Mundspülbecken ebenfalls mind. 250 ml Lösung geben. Desinfizierte Anlage nach Ablauf der Einwirkzeit gründlich mit Wasser spülen. Wir empfehlen, die Sauganlage je nach Belastung ein- bis zweimal täglich – bei einmaliger Anwendung ausschließlich nach Behandlungsende – mit Orotol plus zu reinigen und zu desinfizieren.

Mikrobiologische Wirksamkeit:

Orotol plus wirkt bakterizid1), tuberkulozid2), fungizid1), begrenzt viruzid PLUS (behüllte Viren inkl. HBV, HCV, HIV3), 4) sowie unbehüllte Viren wie Adeno-Viren5), Noro-Viren1)). VAH-Liste. ÖGHMP-Verzeichnis. IHO Viruzidie-Liste. Begrenzt viruzid gemäß DVV/RKI-Leitlinie. Geprüft gemäß EN 13727, EN 13624, EN 14348, EN 14476, EN 14561, EN 14562, EN 14563, EN 16615

 

Sicherheitsdatenblatt

CHF 215.00
- +

Produktinfo

Artikel-Nr.

CDS110P6150-4

Hersteller

Dürr Dental

Verpackungseinheit

Pg à 4Flx2.5L